Menü
Seepark Thun

Thunersee & Umgebung

Flanieren Sie durch den Schadaupark und erkunden Sie die pittoreske Altstadt von Thun mit den geschichtsträchtigen Hochtrottoirs. Wussten Sie, dass Thun viele kulturelle Events bietet, wie beispielsweise die Thunerseebühne oder ein Literaturfestival? Museen, Kunstsammlungen und altehrwürdige Kirchen und Schlösser säumen den Thunersee und entführen Sie in die Geschichte der Region.

Starten Sie durch und wählen Sie eine der vielen sportlichen Aktivitäten oder Ausflugsmöglichkeiten in die Berge, zu Fuss oder auf dem Bike. Den Frischekick holen Sie sich auf dem See, mit einer schönen Dampfschifffahrt oder aktiv im Kanu oder Kajak. Hier finden Sie einige Ideen für Ihre Freizeitgestaltung – wenden Sie sich an unser Réception-Team: Wir beraten Sie gerne und organisieren Ihre Ausflüge.

Thun-Panorama

Der Basler Künstler Marquard Wocher erschafft 1814 das erste Panorama der Schweiz. Fasziniert vom Berner Oberland entwirft er ein Rundbild von 38 m Lauflänge der Kleinstadt Thun und dessen Umgebung, mit Blick bis in die Alpen des Berner Oberlands. Detailreich wirft dieses Bild einen Blick auf das Thuner Alltagsleben vor 200 Jahren und wird mit den unzähligen Geschichten zu einem Wimmelbild für Gross und Klein. Heute ist das Panorama das älteste Rundbild der Welt und ein Depositum der Gottfried-Keller-Stiftung.

Kunstmuseum Thun

Das Kunstmuseum Thun präsentiert jährlich vier bis fünf Wechselausstellungen mit vorwiegend zeitgenössischer Kunst. Neben thematisch und monografisch ausgerichteten Sonderausstellungen wird pro Jahr eine Sammlungsausstellung eingerichtet, die einen Teil der reichen Bestände unter einem besonderen Blickwinkel präsentiert.

Grand Tour of Switzerland - Seepark Tour-Spezial!

Die Grand Tour of Switzerland lädt dazu ein, die Schweiz individuell zu befahren. Entdecken Sie dabei die unvergleichliche Landschaft des Berner Oberlandes. Der ultimative Tour-Stopp Ihrer Grand Tour of Switzerland ist natürlich das 4-Sterne-Superior Hotel Seepark in Thun!

Speziell für Tour-Gäste bieten wir Ihnen massgeschneiderte Packages mit Übernachtung an. Die Snack-Box mit feinsten Berner Oberländer Spezialitäten ist vor Ort erhältlich.

Im Seepark Thun finden Sie alles, was Sie für Genuss und Erholung brauchen – buchen Sie Ihre perfekte Tour; wir freuen uns auf Sie.

Thunersee-Schifffahrt

Eine Schifffahrt auf dem Thunersee führt vorbei an malerischen Fischerdörfern und geschichtsträchtigen Schlössern. Vom mediterranen Flair auf dem Thunersee bis hin zur kulinarischen Fahrt oder historischen Dampfschifffahrt heisst es: „Leinen los und ablegen!“ Die Schiffe fahren auch im Winter.

Thunersee-Schlösser

Schadau – Hünegg – Oberhofen – Spiez – Thun. Fünf Schlösser mit ganz eigener Persönlichkeit, verbunden durch einen der schönsten Seen der Schweiz und allesamt erreichbar in weniger als einer Stunde: Das gibt es nirgendwo sonst auf der Welt. Entdecken Sie die Thunersee-Schlösser bei einem Besuch oder anlässlich eines Events.

1000-jährige Kirchen

Die zwölf tausendjährigen Kirchen um den Thunersee sind weitherum bekannt und mit sagenumwobenen Geschichten behaftet. Rudolf II. († 937), König von Burgund und der Lombardei soll zusammen mit seiner Gattin Berta oft zu Gast bei den Herren von Strättligen im Goldenen Hof in Spiez gewesen sein. Wegen eines immer wiederkehrenden Traumes wiesen ihn diese an den Pfarrer von Einigen. Er deutete den Traum Rudolfs so, dass dieser vom Himmel den Auftrag erhalte, rings um Einigen zwölf Kirchen zu bauen.

Abegg-Stiftung

Die Sammlung umfasst Textilien und Kunstgegenstände aus Europa, dem Vorderen Orient und dem Gebiet der Seidenstrassen. Die Textilsammlung ist weltweit bekannt. Ihr Spektrum reicht vom 4. Jahrhundert vor Christus bis um 1800. Mit der Privatsammlung von Werner und Margaret Abegg besitzt die Stiftung zudem eine bedeutende Sammlung von Werken der angewandten Kunst, Malerei und Plastik.

Zentrum Paul Klee, Bern

Das Zentrum Paul Klee, eine Landschaftsskulptur des italienischen Architekten Renzo Piano, führt über die Grenzen des traditionellen Kunstmuseums hinaus: Wechselausstellungen, Führungen und Veranstaltungen wie Konzerte, Theater und Lesungen sowie Workshops im Kindermuseum Creaviva unterstreichen die Attraktivität der weltweit bedeutendsten Sammlung an Werken von Paul Klee.

Alpines Museum der Schweiz, Bern

Das Alpine Museum steht mitten in der Gegenwart. Seine Themen sind nahe bei den Besuchern: Identität, Mobilität, Tourismus, Tradition und Innovation, Kultur und Natur. Das Alpine Museum zeigt auf, befragt, widerspricht, berührt, irritiert und provoziert. Es sucht die Tiefe ausserhalb der Tagesaktualität. Im Zentrum steht der handelnde Mensch. Besonders zu nennen ist die historische Sammlung Bergfotografie, Kartografie, Alpinismus.

Weitere regionale Angebote finden Sie hier:

Thunersee Aktivitäten